Meine Sommeruhren

Meine Sommeruhren

Nein, bis vor einigen Jahren habe ich nicht unterschieden zwischen Sommer- und Winteruhr. Ich wusste nicht einmal, dass es einen Unterschied diesbezüglich gibt. Sie kennen ihn nicht? Dann würde ich sagen, Sie hören Ihrer Frau nicht richtig zu. Nehmen wir einmal das beliebte (nur bei Frauen…oder?) Shopping-Thema „Handtaschen“. Noch vor Jahren war ich ein Unwissender […]

Exklusiv: Meine wohl unexklusivsten Uhren

Exklusiv: Meine wohl unexklusivsten Uhren

Eine kleine Hymne an alle „Seiko 5“ dieser Welt. Die Leser von Herrn Strohms Uhrsachen wissen, dass die hier gezeigten und besprochenen Uhren meist im vier- manchmal im drei- oder gar fünfstelligen Eurobereich angesiedelt sind. Doch anders als Sie jetzt denken gilt: Der Uhrenblogger an sich macht so was ja nicht nur zum Spaß. Es […]

Wenn die Erde eine Scheibe wäre…

Wenn die Erde eine Scheibe wäre…

…dann wäre dies wohl die passende Uhr. Denn „sie dreht sich doch“ – zwar nicht um die Sonne, sondern nur an meinem Handgelenk, aber dafür um so auffälliger. Die „Jörg Schauer Digital Edition 1“, so der Name dieses Sonderlings, gelangte durch Zufall in meine Hände und meinen Besitz. Um so schöner, dass diese über 20 […]

Das Eckige muss ans Runde – Cartier Santos 100 XL

Das Eckige muss ans Runde – Cartier Santos 100 XL

Eckige Uhren – das ist auch so ein Thema. Die einen lieben sie, den anderen käme so ein Quadrat nie an den Arm. Ich habe ab und zu meine winkligen Phasen. Da wird eine Alternative zum Runden gesucht. Meist auch gefunden, getragen, abgelegt und wieder verabschiedet. Bisher hat nur meine ebenso geliebte wie blaue TAG […]

Die gelbe Gefahr – Omega Seamaster 300 Regatta

Die gelbe Gefahr – Omega Seamaster 300 Regatta

Tja, das ist nun irgendwie schief gegangen. Da war ich doch fest davon überzeugt, dass mir diese Seamaster 300M zwar richtig gut gefällt, aber wohl nix für meinen kleinen 18,5er Arm ist. Und nun kam das Ergebnis eines Uhrentausches wohl verpackt bei dem Herrn Strohm an. Nicht einmal ein Jahr alt und im kompletten Paket. […]

Sommer reloaded

Sommer reloaded

Ich bin bekanntermaßen und bekennend ein Fan der Marke NOMOS aus dem schönen Dörfchen Glashütte. Das beziehe ich aber nicht auf alle Modelle (von NOMOS), denn gerade in den letzten Jahren wurde das Design etwas „unrund“ im wahrsten Sinne des Wortes. Höhepunkt bildet die Serie „Lux“ und auch bei der „Lambda“ kann ich mich nicht […]

Eine Patravi von Carl-Friedrich

Eine Patravi von Carl-Friedrich

1888 eröffnete Herr Bucherer, den ich hier kollegial nur Carl F. nenne, in Luzern seinen Uhren und Schmuckhandel. Genau 120 Jahre später verkauften seine Nachfahren die hier gezeigte „Patravi GMT“ eben ganz an dieser Stelle. Meine erste Uhr aus diesem alt eingesessenen Hause – und wahrscheinlich nicht die letzte, wenn ich mir Qualität und Technik […]

Die volle Bandbreite

Die volle Bandbreite

Manchmal überrasche ich mich selbst. Mit dem lustigen Spiel: Ziehe aus Schublade eins eine Uhr und aus der zwoten ein Band und dann sorge dafür, dass beide zusammenkommen. Und schwups, trägt die wunderbare blaue Monaco ein Vintage-Band von Steinhart. Schau mal an, denk ich dann so vor mich hin, das sieht ja gar nicht schlecht […]

Das mit dem Mond ist auch nur so eine Phase…

Das mit dem Mond ist auch nur so eine Phase…

Schon in den frühen Zeiten meiner Sammelleidenschaft gab es immer Uhren für „jeden Tag“ und dann noch die „für gudd“, wie man bei uns im Saarland sagt. Mein Großvater hätte sie eine „Sonntagsuhr“ genannt – und sie nicht einmal am Tag des Herrn getragen. Meine erste wirklich gute Uhr – oder was ich damals dafür […]

Und es war Sommer…für 9,90€

Und es war Sommer…für 9,90€

Viele Leser meines kleinen Uhrenblogs wünschen sich mehr Praxistipps. Hier ist er nun: Wie bastele ich mir eine verdammt coole Sommer-Uhr. Kommen wir also zur Sache, bevor es wieder kalt wird: 1. Man nehme eine Uhr, die gerade zur Hand (oder -gelenkt) ist. Muss nix Besonderes sein. Neben der hier gezeigten Explorer II funktionieren auch […]

Von den Eisen befreit

Von den Eisen befreit

Eigentlich sind beide Omegassen (was ist eigentlich die Mehrzahl von Omega?) typische Vertreter der Heavy Metal Fraktion. Die Seamaster Professional und die Speedmaster Broad Arrow. Männlich, robust und schwer. Und meist gekleidet in massivem Stahl – nicht nur auf das Gehäuse, sondern auch auf das Band (daher auch der Name: Heavy Metal Band) bezogen. Der […]

Ist sie nicht goldig?

Ist sie nicht goldig?

Doch, ist sie. Und das noch in rosé. Also richtig typisch Mann! Aber Moment mal…da sind richtig viele Zahlen drauf, sogar ein Rechenschieber und das alles in über 40mm Umfänglichkeit? Das muss eine Männeruhr sein. Eine für ganze Kerle. Genau das richtige für … mich. Ich sag mal so: Ich mag Breitling, besonders die Mondbrillant-Modelle. […]