KLEINE UHRSACHEN - GROSSE WIRKUNG

Was Sie auf diesen Seiten erwartet - und was nicht

HIER KÖNNEN SIE DEN STROHM ABLESEN:

DIE MEHRFACHE MEINUNG EINES EINZELNEN HERRN

Die ticken doch nicht richtig…die Politiker!

Die ticken doch nicht richtig…die Politiker!

17. Dezember 2017

Wie eine kleine, bemitleidenswerte Gruppe von deutschen Bürgern sich selbst die Traumuhr verbietet. Ein Gastbeitrag von Sven Richter.  Im Uhrenland Deutschland ist scheinbar nichts mehr unmöglich. Das Geld für gute Uhren ist da: Millionen Deutsche verbraten im Jahr ein paar tausend Euro für Dinge, die nicht unmittelbar lebensnotwendig sind. Für Computer, Auto, Urlaub oder was […]

Von Großvätern, Dachböden und verschollenen Dokumenten.

Von Großvätern, Dachböden und verschollenen Dokumenten.

6. Dezember 2017

  Oder: Ohren auf beim Uhrenkauf. Es kommt nicht mehr so oft vor, vielleicht 2-3 Mal im Jahr. Aber dann…dann laufe ich mit dem Telefonhörer am Ohr zum Spiegel und kontrolliere hektisch, ob da nicht doch „Idiot“ auf meiner Stirn steht (was sich im Spiegel wie „toibI“ liest). Ich muss ein Stück weit vornedran anfangen, […]

Die ultimative Weihnachtswunschliste zum Verlinken und Ausdrucken.

Die ultimative Weihnachtswunschliste zum Verlinken und Ausdrucken.

26. November 2017

Liebe Uhrenfreunde/innen, dieser Blogbeitrag richtet sich nicht nur an Sie, die Fanatiker, Bekloppten und Uhrenabhängigen. Er richtet sich auch (und vor allem) an die lieben Mitmenschen und Mitmenschinnen, die Sie in der gesegneten Vorweihnachtszeit mit der Frage aller Fragen quälen: „Watt soll dich denn dat Christkind bringen?“ Die doch eigentlich so naheliegende Antwort („Eine Patek […]

Patrick Mönnig: „Wir werden der digitalen Konkurrenz im Uhrenhandel nicht das Feld überlassen“

Patrick Mönnig: „Wir werden der digitalen Konkurrenz im Uhrenhandel nicht das Feld überlassen“

20. November 2017

Patrick Mönnig, Geschäftsführer von Blome Uhren, einer der ersten Adressen auf der Düsseldorfer Königsallee. Für meine Rubrik „Die Uhrenbeweger“ habe ich den Uhrmachermeister und Verantwortlichen des Traditionshauses interviewt. Wir redeten über den stationären und digitalen Handel, die Qualität und Überlebensnotwendigkeit einer perfekten Werkstatt und über die exklusive Nische zwischen den großen Filialisten. Dabei gewährte er […]

ebay: Ein Bild lügt mehr als 1000 Worte.

ebay: Ein Bild lügt mehr als 1000 Worte.

12. November 2017

Oder: What you see is not what you get! Das wird ab 2018 vor allem bei Uhrenfotos auf der Verkaufsplattform ebay so sein. Das jahrhundertelang geltende „Mach dir doch am besten selbst ein Bild davon“ wird demnächst von ebay per AGBs außer Kraft gesetzt. Aber fangen wir von vorne an. Ich habe (im Moment noch) einen […]

Uhrenbeweger –  Vom Sinn und Unsinn der Dauerläufer

Uhrenbeweger –  Vom Sinn und Unsinn der Dauerläufer

5. November 2017

Das Leben ist ein nicht endender Kreislauf. Vor allem für viel Automatikuhren, die nur selten den Weg ans Handgelenk des Besitzers finden. Zugegeben, manchmal ändert sich die Richtung, was am Schicksal ihres Einschlusses nicht wirklich etwas ändert. In den Wochen vor Weihnachten haben Uhrenbeweger wieder verstärkt Auftritte in den Blättchen der überregionalen Discounter. Dort werden […]

Welchen Umschlag hätten’s denn gerne?

Welchen Umschlag hätten’s denn gerne?

29. Oktober 2017

Heute möchte ich Sie mal wieder nach Ihrer Meinung fragen. Das neue Buch ist geschrieben und gerade mit Hilfe einiger „First Reader“ beim letzten Feinschliff. Das Kind hat einen Namen: „UHRSACHEN“ beziehungsweise „HERR STROHMS UHRSACHEN“ und braucht jetzt noch ein Gesicht. Das Wichtigste und Verkaufsfördernste an einem literarischen Werk ist das Cover. Drei Entwürfe sind […]

„First Reader“ gesucht – Seien Sie der/die erste, die mein neues Buch liest.

„First Reader“ gesucht – Seien Sie der/die erste, die mein neues Buch liest.

27. Oktober 2017

STOOOOOOP!! Bevor Sie weiterlesen, in den ersten 5 Minuten haben sich 12 Freiwillige gemeldet. Sorry, First Reader gefunden. Ich bin begeistert und gerührt. Herzlichen Dank.   „Wer lesen kann ist klar im Vorteil!“ Getreu diesem Motto suche ich drei aktuelle (Blog) und potentielle (neues Buch) Leser/innen, die mich bei der Veröffentlichung von „Herr Strohms Uhrsachen […]

Die Uhr, die keine Breitling sein wollte.

Die Uhr, die keine Breitling sein wollte.

22. Oktober 2017

Es gibt Marken, die polarisieren. Zu denen gibt es nur ein ganz klares ja oder nein. Zu diesen Spaltern gehört neben der Marke mit der Krone auch Breitling. Eine Colt oder Avenger, einen Chronomaten oder eine Superocean trägt man als Statement – alleine schon, weil sich ihr markantes und auch bei Laien bekanntes Äußeres rein […]

„ICH SAMMLE KEINE UHREN –

ICH HAB JA SCHON MEHR ALS GENUG…“