KLEINE UHRSACHEN - GROSSE WIRKUNG

Was Sie auf diesen Seiten erwartet - und was nicht

HIER KÖNNEN SIE DEN STROHM ABLESEN:

DIE MEHRFACHE MEINUNG EINES EINZELNEN HERRN

Von diebischen Zöllnern und zerstörerischen Juwelieren

Von diebischen Zöllnern und zerstörerischen Juwelieren

13. September 2019

September – für alle, die das Gröbste (also die schulpflichtigen Kindern) hinter sich gelassen haben, die perfekte Urlaubszeit. Preiswerte Hotels, billige Drinks und SALE beim Strandkonzi. Genau die Jahreszeit, in der mich aus Lloret de Mar, Calla Millor und Antalya die Hilfe-Mails erreichen, konzentriert auf die zwei Urlaubsfragen aller Fragen: „Darf ich eine gefälschte Uhr […]

Das große „Endlich fragt mich mal einer-Quiz“ für Uhrenbekloppte

Das große „Endlich fragt mich mal einer-Quiz“ für Uhrenbekloppte

5. September 2019

Wenn Sie jetzt weitergelesen haben, sind Sie auch so einer. Einer, bei dem es raus will aber nicht darf. Der es sich verbeißt, beim Tanzschulabschlussball seiner jüngsten Tochter solche Sätze rauszuhausen wie „Haben Sie schon gewusst, dass die Basmati-Reiskornlünette einer 87er Chronoswiss im Gegensatz zu den 2001er Modellen einen um das 1,3 fache geringeren Traktionsindex […]

Populismus Horologicus

Populismus Horologicus

18. August 2019

Oder: Wehe, du trägst die falsche Uhr! Lassen Sie uns mal über Populismus sprechen. Passt doch gerade so gut ins Zeitgeschehen. Und wenn wir schon dabei sind, bitte auch über Extremismus und die Radikalisierung im Allgemeinen und online im Besonderen. Lassen Sie uns also über Uhren reden. Ich sehe Sie überrascht, was haben denn die […]

Philipp Man: „Wir wollen mit CHRONEXT die Nummer 1 im Onlinehandel werden“

Philipp Man: „Wir wollen mit CHRONEXT die Nummer 1 im Onlinehandel werden“

2. August 2019

Das erste was auffällt, wenn man Philipp Man dem Gründer und CEO von „CHRONEXT“ gegenüber sitzt: Er ist zurückhaltend, höflich, aufmerksam und pünktlich – meine Mutter würde sagen: Der Bub hat Manieren. Das ist durchaus erwähnenswert für einen „Startupper“, der gerade mal halb so alt ist wie ich und dem die Investoren ihr Vertrauen und […]

Ich würde mal gerne was sammeln…

Ich würde mal gerne was sammeln…

19. Juli 2019

Den echten Sammler erkennt man nicht an dem, was er hat, sondern an dem, worüber er sich freuen würde. Marc Chagall Ein Freund von mir besaß an die 100 Elefanten. Ein deutscher Freund, kein Inder, daher waren die Elefanten klein von Figur und aus den verschiedensten Materialien. Irgendwann fragte ich ihn, wie er denn Rüsseltier-Sammler geworden […]

IWC – Wenn die Qualität von Produkt und Unternehmen getrennte Wege gehen.

IWC – Wenn die Qualität von Produkt und Unternehmen getrennte Wege gehen.

28. Juni 2019

Als Sammler und Händler habe ich mit den Uhrenherstellern direkt nur recht wenig zu tun. Ich kaufe meine eigenen Uhren, wie auch die für meinen Shop meist von privat – von Sammlern und Uhrenverrückten innerhalb eines gewachsenen Netzwerkes. Ich beziehe also meine Ware nicht aus der Schweiz und schon gar nicht zu Händlerkonditionen. Ausnahmen gibt es […]

Wir müssen mal über Luxus reden.                  

Wir müssen mal über Luxus reden.                  

6. Juni 2019

Der Mensch ist von Luxus umgeben. Ich im Besonderen, da sich mein berufliches Leben um Uhren der feineren Sorte dreht. Als ich heute Morgen in meinem gekachelten Lesezimmer (ich bin der König der Synonyme) auf die Zeitschriftenablage schaute, erblickte ich Titel, die sich die Themen Lifestyle und Luxus (obwohl beides nichts miteinander zu tun hat) […]

Nepper, Schlepper, Uhrverkäufer

Nepper, Schlepper, Uhrverkäufer

23. Mai 2019

Wie aus dem vermeintlichen ebay-Kauf ein jahrelanges Ärgernis wurde. Die folgende Geschichte in wenigen Worten: Uhr gekauft, bezahlt, nie bekommen, schwarz geärgert, gewundert. Bevor ich zu der wirklich langen Version komme: Ja, es ist mir passiert, dem Profi, der es wirklich besser wissen müsste. Dass es nun schon einige Jahre her ist soll es nicht entschuldigen […]

Uhr-Zeiger. Sinn?

Uhr-Zeiger. Sinn?

8. Mai 2019

Vom Sein und Schein auf Instagram. Der Uhrenliebhaber an sich wird dem Objekt seiner Begierde immer ähnlicher. So wie Hund und Herr/Frauchen. Damit meine ich nicht, dass seine Haut im Laufe der Jahre immer mehr der ledrig-faltigen Struktur entspricht, die wir von den Produkten namhafter Bänder-Gurus kennen – zu finden allesamt unter www.bandwexel.de (der Werber […]

„ICH SAMMLE KEINE UHREN –

ICH HAB JA SCHON MEHR ALS GENUG…“