Eine Uhr – oder auch nicht.

Eine Uhr – oder auch nicht.

Das ist nun also der erste Beitrag nach Inkrafttreten der DSGVO, der Daten-Dingenskirchens-Morgenwerdenalleabgemahntundmüssensterben-Verordnung. Gestorben ist daran meines Wissens niemand, ähnlich wie damals beim Millenium-Bug an der Jahrtausendwende. Was haben wir alle (also wir Internetseiten-Betreiber) für eine Panik geschoben, um 00:01 Uhr bereits abgemahnt und zu millionenhöhigen Strafen verdonnert zu werden. Aber kann ja noch kommen […]

„Hidden Pride“ – Rolex reagiert auf Neid-Diskussion.

„Hidden Pride“ – Rolex reagiert auf Neid-Diskussion.

Schneller und konsequenter als erwartet, reagiert Rolex auf die anhaltende Diskussion um die Gefühlswelt von überzeugten und potenziellen Trägern Ihrer Produkte. Grundlage dafür sind anscheinend unternehmensinitiierte Meinungsumfragen bei den Käufern hochwertiger Zeitmesser. Wie bereits in meinem letztwöchigen Beitrag „Die sieht aber zum Glück nicht aus wie eine Rolex…“ beschrieben, gibt es eine wachsende Zahl an […]

Neuer Auktionsrekord mit Schauspieler-Uhr!

Neuer Auktionsrekord mit Schauspieler-Uhr!

Die Meldungen über Superlative bei Uhren-Auktionen reißen nicht ab. Nachdem im letzten Jahr fast 17 Millionen Euro für die Rolex eines mehr oder minder bekannten rennfahrenden Schauspielers bezahlt wurden, richteten sich nun alle Augen mal wieder nach Basel. Im Rahmen der Baselworld fand die traditionelle „WUH“ (Watches under Hammer) statt. Hunderte von spekulationssüchtigen Sammlern treffen […]

Do you wanna Uhr kaufen?

Do you wanna Uhr kaufen?

Warum viele Kunden die Uhrenhersteller nicht mehr verstehen – und umgekehrt. Dass es der Schweizer Uhrenindustrie schon einmal besser ging bedarf keines Blogbeitrages. Über das „Warum“ ist bereits viel geschrieben und spekuliert worden: Falsche Modellpolitik? Überzogene Preise? Mangelnder Kundenservice? Mag sein. Der Marketingfuzzi in mir wirft jetzt mal ein anderes Argument in die Runde, eins […]

Die uhrigste Weihnachtsgeschichte!

Die uhrigste Weihnachtsgeschichte!

Kurz vor Heiligabend habe ich dieses hunderte Jahre alte Weihnachtsgedicht gefunden. Genauso wurde es wohl über Generationen in den Uhrmacherstuben des Vallée de Joux zur verschneiten Weihnachtszeit an die nächste und übernächste Generation weitergegeben. Gute alte Zeit! Um diesen Geist zu spüren und die Dichtkunst der alten Meister direkt ins Herz zu lassen, zünden Sie […]

Von Großvätern, Dachböden und verschollenen Dokumenten.

Von Großvätern, Dachböden und verschollenen Dokumenten.

  Oder: Ohren auf beim Uhrenkauf. Es kommt nicht mehr so oft vor, vielleicht 2-3 Mal im Jahr. Aber dann…dann laufe ich mit dem Telefonhörer am Ohr zum Spiegel und kontrolliere hektisch, ob da nicht doch „Idiot“ auf meiner Stirn steht (was sich im Spiegel wie „toibI“ liest). Ich muss ein Stück weit vornedran anfangen, […]