Wer sind die Uhrmacher Ihres Vertrauens? Bitte weiterempfehlen!


Dieser Beitrag soll Grundlage für eine möglichst umfangreiche Liste von Uhrmacher-Meistern / Meisterinnen sein, die man guten Gewissens weiterempfehlen kann.

Ich werde fast täglich gefragt, ob ich nicht einen Meisterbetrieb kenne, der sich um die Schätze meiner Leser kümmern soll. Leider wird das Handwerk von vielen Uhrenherstellern ausgetrocknet oder stirbt gefühlt an Überalterung (das gilt nicht für die Uhrmacher/in, die ich kenne…)

Meine Idee ist es, mit Hilfe meiner Leser eine qualifizierte Liste von Meisterbetrieben zu erstellen, die mehr bieten, als nur den Batteriewechsel. Es geht also hier NICHT ums Uhrenverkaufen, sondern den Service und die Reparatur mechanischer Uhren. Möglichst markenübergreifend kann darüber hinaus im Formular auch das Spezialgebiet angegeben werden.

Sogar Herr Strohm hat das Uhrenseminar erfolgreich abgeschlossen, trotzdem wird er es nicht in diese Liste schaffen.

Gesucht sind auch Fachleute für das „Drumherum“, wie z.B. Gehäuseaufbereitung oder die Restaurierung von Zifferblättern – her damit!

Ich bitte vor dem Ausfüllen des Formulars folgende Regeln zu beachten:

  • Die empfohlene Person und ihre handwerkliche Leistung muss persönlich bekannt sein, ein „Ich hab gehört, der soll ganz gut sein…“ ist kein Maßstab.
  • Dies ist kein Werbeforum, in dem man sich eine Hervorhebung kaufen kann. Natürlich dürfen sich Meisterbetriebe auch selbst anmelden.
  • Ich kann nur vollständig ausgefüllte Formulare veröffentlichen, mit „…in Duisburg gibts den Neumann oder Naumann…“ kann niemand was anfangen. Suchkriterium wird später das Postleitzahlgebiet sein.
  • In die Liste schaffen es nur offizielle Betriebe, ambitionierte Laien und Uhrmacherkursbesucher müssen weiterhin im Verborgenen üben.
  • Bitte ausschließlich das unten stehende Formular benutzen, damit nichts verloren geht.

Die entsprechende Liste der von Ihnen empfohlenen Betriebe finden Sie HIER.

So, versuchen wir es mal. Ich bin gespannt. Jetzt schon einmal ganz herzlichen Dank fürs Mitmachen – auch im Namen der Uhrmacherinnung.

2 Comments

  1. THE LLIGHT sagt:

    Das wird hoffentlich eine wertvolle Hilfe für die mit dem Virus Horologicus Infizierten!

    Gefällt mir

  2. Kai-Uwe Kleine sagt:

    Super Idee!

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: