Uhren fotografieren – Teil 1


Wenn Sie Ihre Sammlung dokumentieren möchten, oder vielleicht ein Teil daraus zum Verkauf steht, sind gute Fotos Ihrer Uhren von Nöten. Ein Bild sagt mehr als tausend Worte – und verkauft vor allem wesentlich besser.

Wie Sie dieses Thema angehen können und dass sich die Grundinvestitionen wirklich im Rahmen halten, zeigt der Teil1 einer Mini-Serie rund um das Fotografieren von Zeitmessern. Viel Spaß beim Reinschauen.

1 Comment

  1. Cedric sagt:

    Toller Beitrag! Habe selbst gerade Fotos von Uhren gemacht, tolle Tipps!

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: