Audemars statt Aktien – Uhren als Wertanlage?


Soll ich mein Geld in Armbanduhren anlegen? Wie viel Rendite verspricht eine seltene Patek Philipp? Reich dank Rolex? Ohne das Thema „Uhren als Kapitalanlage“ gäbe es in den Uhrforen dieser Welt nur halb so viele Beiträge – und halb so viel Streit.

Grund genug, dass sich auch Herr Strohm mit Uhrsachenforschung befasst, um mehr über die Zeitmesser-Zinsen und Kapital-Krönchen zu erfahren. Seine sehr persönliche (und ausführliche) Beurteilung des Kaliber-Kapitalmarktes finden Sie hier in bewegten Bildern.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: