Uhrmacherkunst meets Metallica


Was kommt dabei heraus, wenn der Verantwortliche einer kleinen aber feinen Uhrenmanufaktur Heavy Metal-Fan ist?

Ein weltweit einmaliges Schmuckstück: Die Metallica Uhr.

silber[1]

Ich bin bei einem persönlichen Treffen über diese ungewöhnliche Uhr am Handgelenk meines Gegenüber „gestolpert“. Kurzes Gespräch, faszinierende Story. Die will ich einfach mal hier erzählen. Kurzform:

NIVREL meets Metallica. Und zwar nicht verpackt in grobem Schwermetall, sondern mit allen Raffinessen der Uhrmacherkunst versehen: 5-Minuten Repetition aufgesetzt auf ein ETA 2892-A2, guillochietes Zifferblatt, Roségold für Gehäuse und Metallica-Logo.

Eine Uhr, die es richtig krachen lässt.

Die ganze Story von Dr. Guido Grohmann und seiner einzigartigen Uhr finden Sie hier:

die metallica uhr

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: