Manchmal muss es MIDO sein

Tja, es musste mal eine Mido sein!

Ich bin ja schon seit Monaten auf dem „jenseits der absoluten Klassiker“ – Trip.
Submariner, Speedmaster, Navitimer…alles schon da (und teilweise wieder weg) gewesen.

So habe ich mich in eine MIDO verguckt. Gefunden hab ich in der Bucht diese neue und verklebte All Dial.
Bin ja kein Stahlfan, aber dieses Armband muss sein und passt wie angegossen.
Zugeschlagen ohne sie je im Original gesehen zu haben, Paket ausgepackt – glücklich gewesen

Durch das entspiegelte Glas wirkt das Zifferblatt auf den Bildern blau, ist aber schwarz.

Hier die Fakten:

Chronograph Chronometer
Cal. 1320
Eta 7750 veredelt mit gebläuten Schrauben
Chronometer Gangwerte mit min 44 Std Gangreserve
25 Steine, 28.800 A/h
schwarzes Ziffernblatt mit hochglänzenden Stahlindexen

Gehäuse: Edelstahl mit 42,5 mm Durchmesser (wirkt wesentlich kleiner)
Entspiegeltes Saphirglas und verschraubbare Krone
hochglanzpoliert
100 Meter wasserdicht.

Nach den Fakten die Bilder, denn sie ist ein sehr talentiertes Fotomodel.

MidoAllDial2klein MidoAllDial3sw

MidoAllDial1klein

2 Comments

  1. Super Uhr, trage ich seit 3 Jahren !

  2. Sylvio Eisl sagt:

    tolles Design, perfektes Band!

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: